Vom klaren, seichten Wasser des mit der Blauen Flagge ausgezeichneten Standes über die autofreie Promenade bis hin zu den zahlreichen Restaurants, die Mahlzeiten für Kinder anbieten, ist Sa Coma ein Paradies für die Kleinen. Neben Schwimmen, Sonnenbaden und Sandburgenbauen hält der Ort für Familien eine Vielfalt an Aktivitäten wie Minigolf, Wassersport oder Gokarting bereit, aber auch Paare und Familien, die es entspannter mögen, werden voll auf ihre Kosten kommen. Gehen Sie im nahe gelegenen Naturschutzgebiet wandern, erkunden Sie uralte Höhlen oder nehmen Sie einfach die regionale Minibahn, um die anderen Orte an der Ostküste zu entdecken.

Weiterlesen

Playa de Sa Coma

Strand von Sa Coma

Mit seinem weitläufigen, 1 km langen Streifen weißen, feinen Sandes ist der Strand von Sa Coma der Traum aller Sonnenanbeter. Baden Sie im mit der Blauen Flagge prämierten klaren Wasser, suchen Sie unter Ihrem Sonnenschirm Schutz vor der Mittagssonne und lassen Sie das bunte Treiben von Sa Coma an sich vorüberziehen. Für Ihr leibliches Wohl sorgen dabei die zahlreichen Restaurants, Cafés und Bars der Umgebung. Besonders für Familien ist dieser Strand ideal – selbst mit Kleinkindern haben Sie dank seichtem Wasser und Rettungsschwimmern nichts zu befürchten.

Cala Moreia

Cala Moreia

Der Strand von Sa Coma füllt sich schnell, und wird Ihnen der Betrieb dort zu viel, ziehen Sie einfach zu seinem ruhigeren Gegenstück in S’Illot weiter. In Cala Moreia erwartet Sie das gleiche seichte Wasser, herrlich weißer Sand und eine autofreie Zone über der Promenade.

Playa de Porto Cristo

Strand von Porto Cristo

Nur 8 km südlich von Sa Coma liegt Porto Cristo, ein ehemaliges Fischerdorf, das sich zu einem reizenden Ferienort für die ganze Familie entwickelt hat. Im Hafen liegen edle Yachten vor Anker und die eleganten Boutiquen laden zum Schaufensterbummel ein, wenn Sie sich eine Pause vom Sonnenbaden am herrlichen Meer gönnen. Bei einem Ausflug mit dem Glasbodenboot werden Sie die üppige Unterwasserfauna des klaren Meers aus völlig neuer Perspektive erleben.

Fiesta de Sant Antoni

Fiesta des Sant Antoni

Mitte Januar feiert der Ort Sant Antoni, den Schutzpatron der Tiere. Anlässlich des zwei Tage langen Festes werden Freudenfeuer entzündet, an denen sich das Volk versammelt, um bei Gesang Würstchen auf offener Flamme zu grillen. Die bunten Festzüge des zweiten Tages enden an der Kirche, wo die Festlichkeiten mit der Segnung der Tiere ausklingen.

Semana Santa

In Mallorca bedeutet Ostern eine wochenlange Fiesta der Freude. Die größten Festzüge und Feiern finden in der Hauptstadt Palma statt, doch die ansteckende Wirkung der Festtagsstimmung ist überall auf der Insel zu spüren. Feiernde stärken sich mit den verführerischen Köstlichkeiten und Getränken der Straßenstände, um dann die Nächte zu durchtanzen.

Märkte von Sa Coma

Die den ganzen Sommer lang stattfindenden Wochenmärkte bieten Besuchern reichlich Gelegenheit, authentische mallorquinische Souvenirs zu erstehen und in den geschäftigen Trubel einzutauchen. Verpassen Sie nicht den Straßenmarkt von Sa Coma, der jeden Mittwoch in der Avenida las Palmeras, dem Hauptplatz der Stadt, stattfindet. Die meisten Märkte enden früh und werden häufig bereits um 13 Uhr abgebaut. Wer früh aufsteht und geschickt feilscht, wird mit so manchem Schnäppchen belohnt werden!

Cuevas del Drach

Cuevas del Drach

Erkunden Sie die „Drachenhöhle“ Porto Cristos und bewundern Sie die uralten Stalaktiten der im Laufe von Jahrhunderten entstandenen Felsformationen, die eine atemberaubende Kulisse für den größten unterirdischen Seen Europas bilden. Der Höhepunkt dieses ca. einstündigen Ausflugs ist ein klassisches Konzert auf dem Wasser.

Minigolf en Sa Coma

Mini-Golf Paradis

Stellen Sie Ihr Können in Sa Comas fantastischem Minigolf-Komplex auf die Probe – einem 54-Loch-Platz mit einfallsreiche Schikanen, der sich inmitten herrlicher tropischer Gartenanlagen mit Palmen, Teichen und Wasserfällen befindet. Wählen Sie unter drei 18-Loch-Bahnen, die glühende Golffans und enthusiatische Laien gleichermaßen begeistern werden.

Cenar en Sa Coma

Restaurants

Dank einer aktiven Auswanderergemeinde gibt es hier zahlreiche Cafés und Restaurants, die auf den internationalen Geschmack zugeschnitten sind. Wenn Ihnen der Sinn nach deftiger Hausmannskost steht, die nicht das Budget sprengt, statten Sie Bar Es Castell einen Besuch ab, denn die Speisekarte hat mallorquinische Leckereien für die ganze Familie zu bieten. Seien es die Spezialitäten vom allabendlich befeuerten Grill oder die allseits beliebten Cocktails – auch im Café del Mar erwarten den Genießer allerhand Köstlichkeiten.

Punta de n'Amer

Punta de N'Amer

Entdecken Sie hier die Natur der weitläufigen Wildnis der Balearen. In diesem mehr als 200 Hektar großen Naturschutzgebiet erwarten Sie herrliche Wanderungen, bei denen die Hilfe vierbeiniger Freunde Ihnen gewiss gelegen kommen wird. Beobachten Sie die über den Dünen kreisenden Seevögel und bewundern Sie die malerische Aussicht auf die Küste auf den Rücken von Pferden, und Sie werden einmalige Urlaubserinnerungen mit nach Hause bringen.

UNSERE HOTELS IN SA COMA
Ab {#}PF_PLAYA{#} pro Zimmer
BLUESEA Hotel Gran Playa

Nächste Eröffnung Mai 2021

BLUESEA Gran Playa

Sa Coma, Mallorca

KARTE VON SA COMA
DAS WETTER IN SA COMA

ENE15,4 ºC

FEB15,5 ºC

MAR17,2 ºC

ABR18,2 ºC

MAY22,5 ºC

JUN26,5 ºC

JUL29,4 ºC

AGO29,8 ºC

SEP27,1 ºC

OCT23,7 ºC

NOV19,3 ºC

DIC16,5 ºC