Entdecken Sie Fuerteventura

Fuerteventura ist ein gutes Reiseziel, wenn Sie eine entspannte Umgebung suchen, umgeben von Natur und paradiesischen Stränden, eine wunderschöne Insel voller Abenteuer!
So können Sie Ihre viaje a Fuerteventura planen, in diesem Reiseführer von Fuerteventura te proponemos Reise nach Fuerteventura schlagen wir vor, was Sie während Ihres Urlaubs in BLUESEA Jandía Luz, auf Fuerteventura machen können und dass die Insel Ihnen nicht nur endlose paradiesische und wunderschöne Strände und Landschaften bietet, sondern auch emblematische Orte, die Sie sich verlieben lassen werden!
Zu den bekanntesten Orten zählt Corralejo, bekannt für seinen schönen Strand mit einem kleinen Hafen und ruhigem Wasser, ideal für Familien, seinen Naturpark, mit mehr als 11 Kilometer weißen Dünen, die sich dank des Windes ständig verändern. Darüber hinaus ist Corralejo einer der touristischen Orte mit mehr Atmosphäre mit zahlreichen Restaurants mit Blick auf das Meer und Freizeiteinrichtungen.

Weiterlesen

playa corralejo

Playas de Corralejo

Im Norden von Fuerteventura, gelegen, bietet die Stadt Corralejo eine Vielzahl von paradiesischen Stränden, in der Gemeinde La Oliva, uein Ort, der gerne von Touristen besucht wird, seine unzähligen Strände und Buchten mit goldenem Sand und kristallklarem Wasser lassen niemand unbeeindruckt. Es ist ein idealer Strand für jedes Alter, von Familien mit kleinen Kindern bis hin zu leidenschaftlichen Surfern, Kitesurfern oder Windsurfern.

Playa la concha

La Concha, Insel der Löwen “Islote de lobos”

Die kleine Insel der Wölfe (Islote de lobos) ist ein kleiner Strand mit viel Charme. Für diejenigen, die sie besuchen möchten, können sie es mit einem Boot vom Hafen von Corralejo, aus erreichen, es bietet unglaubliche Schwimmgebiete wie Playa de la Concha, wo der Sand gelb ist und vor den Wellen geschützt ist, ein Ausflug der sich vor allem mit Kindern lohnt.

gran tarajal

Gran Tarajal

Gran Tarajal ist ein Strand im Herzen von Tuineje In Gran Tarajal werden Sie feststellen, dass der Sand dunkler ist als in den übrigen Stränden von Fuerteventura, das erinnert sehr an den Sand den man auch in Teneriffa sehen kann.

Karneval

Karneval

Wie auf den anderen Kanarischen Inseln ist, eines der traditionsreichsten Feste auf Fuerteventura Sie können den auf der ganzen Insel zwischen den Monaten Februar und März genießen.
Jedes Jahr haben sie ein anderes Thema und heben sich durch Paraden wie den Gran Coso Carnavalero, den Murgas Contest oder die Wahl der Carnival Queen hervor. Ein ereigniss voller Freude, Farbe, Musik und viel Spaß.

romeria

Romerías

Die Romerías sind nach dem Karneval, eines der wichtigsten Feste von Fuerteventura. Die Romerias sind in kleine feste aufgeteilt: Zu den wichtigsten gehören die Wallfahrt des Tanquito oder die Virgen de la Peña, die jedes Jahr im September stattfindet und die volkstümliche Verehrung der Kanaren freisetzt. Erwähnenswert ist das auch das Fest des Schutzpatrons, das vom 1. bis 7. Oktober in Puerto del Rosario, La Virgen del Rosario, gefeiert wird.
In diesem Fest genießen die Majoros Tänze, kanarische Wrestling-Wettbewerbe und singen die traditionellen kanarischen Lieder auch Isas genannt.

batalla de tamasite

Schlacht von Tamasite

Die Schlacht von Tamasite findet jedes Jahr zur erinnerung im Rahmen des Tuineje-Festes statt. In dieser Darstellung werden die Siege vom 13. Oktober und 24. November 1740 zur Verteidigung der Insel gegen Piraten und Korsaren spielerisch gewürdigt.

islote lobos

ISLOTE DE LOS LOBOS

Ein guter Plan ist es die islote de los lobos zu besuchen, Die kleine insel mit wilder Natur und vulkanischer Landschaft eine geschützte Oase. Den Namen hat Sie von den Seelöwen die vor langer zeit vor der Küste der Insel lebten.
Sie besteht aus mehreren Buchten und kleinen Stränden, die auf der ganzen Insel verteilt sind.
Die Insel hat den berühmten Volcán La Caldera”, der höchste Punkt der Insel mit 127m, den man bis zum Gipfel erklimmen kann und einen herrlichen Ausblick auf Dünen von Corralejo hat.
Wir empfehlen ein festes Schuhwerk und Sonnenschutz.

playas corralejo

NATURPARK VON CORRALEJO

Die Naturpark von Corralejo besteht aus einem Sandfeld auch Dünen genannt der Anblick der Dünen die Sich durch den Wind ständig verändern.
Die Dünen von Corralejo stammen aus dem Zerfall der Schalen von Muscheln und anderen Meerestieren. Unter den Dünen befindet sich die Anhäufung von Vulkangestein und sehr scharfen Felsen, die durch den feinen weißen Sand unter vielen Metern versteckt sind.

tindaya

BERG VON TINDAYA

Der Tindaya-Berg ist der bekannte Berg der Insel, der sich im Nordwesten von Fuerteventura befindet. Ihm wird "magischen Eigenschaften" zugesellt, wie sich in den archäologischen Gravierungen, die darin entdeckt wurden, manifestieren.
Der Berg erhebt sich mehr als 400 Meter über dem Meeresspiegel mehr als 300 kleine Gemälde mit einer Fußform wurden auf dem berg gefunden. Wenn Sie den berg besuchen möchten, müssen Sie einen Genehmigung beantragen (Cabildo de Fuerteventura +34 928 862 300).

UNSERE HOTELS IN FUERTEVENTURA
Ab {#}PF_JANDIA{#} pro Zimmer
BLUESEA Jandía Luz

BLUESEA Jandía Luz

Playa Jandía, Fuerteventura

LANDKARTE  VON FUERTEVENTURA